Umbauten
MV Agusta Rivale 800
...zurueck zur Uebersicht  
Rivale 800
Leistung: 95 kW
Baujahr: 2013
Gewicht: 173
Fahrzeugbeschreibung
Ein wenig umgebaut
Umbau Optik
Nicht nur für die Optik, sondern auch für den Sitzkomfort haben wir die MV Agusta Corse Komfortsitzbank aufgesteckt. Sieht sehr schön aus und man rutscht nicht mehr nach vorn. Ist schon bequemer wir die originale Sitzbank.
Hinten haben wir den MV Agusta Corse Kennzeichenhalter mit kleinen LED Blinkern verbaut. Wir haben den Kennzeichenhalter unten gelassen das jetzt das sehr schicke Heck nicht verdeckt wird.

Hier die Kosten:
MV Agusta Komfort-Sitzbank : 220,-Euro
MV Agusta Corse Kennzeichenhalter: 145,-Euro
Kleine LED Blinkerpaar : 55,-Euro
Umbau Chassis
Bei den Rädern haben wir uns für den MV Agusta Dragster Radsatz mit der 6 Zoll Felge hinten und dem 200er Schlappen entschieden. Das macht sich von der Optik natürlich auch sehr gut.
Um den Rahmen und andere Teile zu schützen wurden von MV Agusta Corse die Sturzpads rechts-/links montiert.

Hier die Kosten:
MV Dragster Radsatz mit dem 200er Schlappen hinten ca. 1400,-Euro
MV Agusta Sturzpads : 165,-Euro
Umbau Motor
Um der MV Agusta Rivale ein wenig mehr Dampf zu geben haben wir hier mal den Fresco Carbon Auspuffschalldämpfer-Kit in Verbindung mit einem RexXer Mapping angebaut. Der Fresco Auspuff ist für den schönen gierigen Klang zuständig und mit dem RexXer Mapping ist der Drehmoment-Verlauf von unten heraus im gesamten Drehzahlbereich noch einmal besser.

Hier die Kosten!
Fresco Carbon Auspuffkit (ABE) inkl.ein 2. Satz DB Eater: 1250,-€
Carbon Auspuffabdeckung: 129,-Euro
RexXer Mapping ( bei uns in der Werkstatt) : 200,-Euro

Kaufpreis RexXer User ( für zu Hause zum selber aufspielen): 479,-Euro

Gern unterbreiten wir Ihnen für ihre MV Agusta ein unwiederstehliches Angebot für einen Umbau! Tel:030-80603326
MV Agusta Rivale 800
Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
1000PS Motorrad-Websites

Ok