A.T.T. MV-AGUSTA News
MV Agusta auf der"EICMA"2013 in Mailand
MV Agusta hat nicht nur auf der bedeutesten Motorradmesse Europas, der "EICMA" in Mailand, einen wunderschönen Messestand mit den Neuheiten für 2014, sondern Tags zuvor die Weltprämiere der MV Agusta Turismo Veloce bei dem bekannten Modemacher in Mailand, Ermeneglido Zegna, auf der MV Agusta Händlertagung präsentiert.Und das wunderschöne Sondermodell, die MV F3 800 EAS ABS "AGO" erregte bei allen natürlich helle Freude!

Die MV Turismo Veloce ist nach der neuen Rivale 800 wieder eine völlig neue MV Agusta.Endlich eine MV mit Tourentauglichkeit für zwei Personen.MV AGUSTA TOURISMUS FAST
Die Aufregung der Reise, die einzigartige Empfindungen der Straße unter den Rädern , die Grenzen , die jeden Tag dort zu bewegen. MV Agusta 800 Turismo Veloce . Ein Name, der seine Wurzeln in der Geschichte der Mechanik Verghera , von der Intuition des Grafen Domenico Agusta erstellt und feierte in ' Olympus des Motorradfahrens , mit 75 Weltmeistertiteln und einer einzigartigen Geschichte von Motorrädern mit einzigartigem Charme und Leistung hat .
Heute mit Turismo Veloce , interpretiert MV Agusta das Konzept der Tourer im Namen der Exklusivität , der Leichtigkeit , einfache Bedienung , Performance . Und eine Verschiebung von 800 ccm, im Gegensatz zu allen Modellen der Konkurrenz immer schwerer und überdimensioniert. Turismo Veloce entdeckt die Essenz des Reisens .
Turismo Veloce feiert das einzigartige Vergnügen touring MV Agusta in zwei Versionen: die erste Zeit und Raum mit der Leichtigkeit , dass nur ein komplettes Outfit und zur gleichen Zeit geben kann wesentlich überschreiten.
E Turismo Veloce Luxus, dessen Name erinnert an die Vorschläge zu vergessen schien , jetzt sagen die außerordentliche Fülle von Zubehör und Technologie-Lösungen , die die innovative MVCSC (MV Agusta Chassis Stability Control) , Electronic Stability Control umfasst durch halb aktive Federung , die Koffer von reduzierten Querdimensionen , aber von der großen Ladekapazität von 60 Litern und 2,0 MVICS neue Generation mit Inertialplattform , der bis zu den neuen elektronischen Vorschaltgerät up & down EAS 2.0 und Anti Wheeling System verfügt nie über eine genommen Tourenräder .
Die Serienausstattung ist mit der Wegfahrsperre , Heizgriffe , die Bluetooth-Verbindung und integriertem GPS angereichert .
DESIGN
Turismo Veloce bedeutet Wunsch, zu reisen , und dass es Spaß macht am meisten. Beschwören Meilen von Kurven , Lenkzeiten ohne zu denken , mit dem alleinigen Ziel der Ankunft am Zielort in die meisten leckere und erfüllend wie möglich . Turismo Veloce ist der erste echte emotionale Tourer .
Ausgelegt für mittlere und große Reichweite, wird Turismo Veloce auf der revolutionären Inline -Dreizylinder- 800, der Grundstein für eine immer breitere und vollständigere gebaut .
Das Design spiegelt die sehr kompakte Motor, mit einem Volumen extrem auf zwei Achsen und eine einzigartige Aufmerksamkeit auf kritische Elemente in der Regel auf jedem Tourenrad , wie Koffer ausgeglichen.
Turismo Veloce schon sagt, in der Tat, totale Integration , Ästhetik und Zweckmäßigkeit , Koffer, durch eine einzigartige und wirklich innovativ. Ohne Koffer Turismo Veloce ist ein sportlicher , getreu der Berufung MV Agusta .
Mit den Koffern integrierte Turismo Veloce ist schlank, elegant , exklusiv. Das Design der Scheinwerfer, die Verwendung von Voll-LED- Technologie zu machen , hilft , um die starke Dreidimensionalität der Bewegung, durch das neue Layout der drei Endrohren, time square betonte definieren .
Fahrwerk
Der Rahmen in dem Diagramm unverkennbar MV Agusta - eine Struktur des vorderen Abschnitts Stahlrohr , komplett mit Seitenplatten aus Aluminium-Legierung besteht - wurde überarbeitet, um die spezifische Turismo Veloce erfüllen. Folglich ist es in der Mitte breiter und hat gezogen Platten , um die Stativ centrale.Turismo Schnelle Exploits für die Unterstützung des Sitzes von Fahrer und Beifahrer zu verankern , sowie die seitlichen Fällen dank einer spezifischen und einzigartigen Befestigungssystem einschränken eine Legierung aus Aluminium. Die Suspension wurde auch entwickelt, um Reisekomfort und Dynamik eines Sportwagens zu gewährleisten. Auf der Luxus- Version Turismo Veloce , das System MVCSC mit Gabel und Sachs Federbein verfügt über eine ausgefeilte Regelelektronik , die durch die kontinuierliche Variation der hydraulischen Steuerung ermöglicht es Ihnen, die maßgeschneiderte Antwort auf die spezifischen Einsatzbedingungen . Die elektronische Steuereinheit umfasst die Trägheits -Plattform, die eine Vielzahl von Parametern für die stufenlose Einstellung der Suspension erforderlich liefert und nutzt die Skyhook -Algorithmus speziell von MV Agusta entwickelt . Das System arbeitet auf der Druck-und Zugstufendämpfung , auch unterwegs .
MOTOR UND ELEKTRONIK
Die perfekte Kombination aus Leichtigkeit und Leistung. Turismo Veloce ist seine emblematischen Demonstration seiner Inline- Dreizylinder- 800 ccm, in der Tat, eine neue Interpretation der Grundlage, auf der High-Tech- Autofahren MV Agusta konzentrierte seine Line-Extension . Compact noch kleinerem Hubraum dank seiner Split Dreizylinder scheint gibt niedrigen und mittleren Bereich als Referenz , begleitet von einer spannenden Verlängerung . Viele der Funktionen, die die Inline- Dreizylinder- MV zu machen als ein Meilenstein in der Technologie angewendet, um Produktion. Die Schaltungen des Kühlmittels und Öl werden vollständig in den Motor integriert : es folgt, dass eine der Besonderheiten dieser Dreizylinder , dh die außergewöhnliche ästhetische Wirkung , die eine perfekte Integration mit den Linien des Turismo Veloce ermöglicht . Hinter der Oberfläche geschmolzen und geschmiedet sorgfältig ausgearbeitet liegt die Kurbelwelle Zähler , strikt von MotoGP in Serienfertigung mit dem sportlichen F3 675 eingeführt , charakterisiert die Dreizylinder MV Agusta Motor und verursachen einen erheblichen Einfluss auf die Fahrdynamik , eine signifikante Reduzierung der Trägheit beim Richtungswechsel . Die genaue Definition der Strömungsmechanik und Thermodynamik, zusammen, um die fortgeschrittene elektronische Management, haben uns erlaubt, Karten der Lieferung speziell entwickelt, um den Touristen zu verbessern und gleichzeitig die neue sportliche Turismo Veloce definieren .
Die Referenz-Plattform ist die neue MVICS 2.0 ( Motor & Vehicle Integrated Control System) der zweiten Generation , die individuell gestaltet werden können und die Vielseitigkeit ihrer Punkte von Exzellenz macht . Das Management von Kennfeldern verfügt über drei voreingestellte Modi : Tourismus Karte mit einer Leistung gezielt zu reisen und mit einer Leistung von 100 PS, die Karte Sport , die vollen Nutzen nimmt der Leistung des Motors von 125 PS und Regen -Mapping , um sicher reisen in den Bedingungen der niedrigen Grip. Die vierte Option , die viele Parameter einzeln durch den Piloten erkannt, so hat die Möglichkeit, die ein bestimmtes Verhalten der Turismo Veloce definieren . Unter den Parametern individuell Objekt, um den Drehmomentverlauf des Motors entlang des Bogens der Lieferung (in zwei Stufen ) , die Wirkungsweise der Drehzahlbegrenzer (mehr oder weniger klar) , die Empfindlichkeit der Drossel ( drei Ebenen ) gezählt werden , die Motorbremse (in zwei Stufen ) , die Reaktion des Motors (in zwei Stufen ) und natürlich der Antriebsschlupfregelung ( acht Stufen). MVICS 2.0 bietet die Anti Wheeling zum ersten Mal , die auf einem Tourenrad . Die moderne Elektronik hat auch Tempomat , die Sie zum Einrichten und eine konstante Geschwindigkeit ermöglicht . L ' EAS 2.0 ( Elettronically Assited Umschalttaste ) vorhanden ist zum ersten Mal auf dem Markt in Klettern , wodurch der Pilot in der Lage sein , einen höheren oder niedrigeren Gang ohne Betätigung der Kupplung Hebel wählen . Turismo Veloce und Turismo Veloce Luxus wird nur in der Version mit ABS erhältlich . Der Zugriff auf die Parameter der Individualisierung wird durch neue Bedienelemente am Lenker durch eine logische Bedienung noch intuitiver , die sie auch anwendbar auf dem Marsch macht , ohne Ablenkung vom Fahren dadurch getan . Der Zugriff auf das Menü der Geräte erfolgt über spezielle Tasten , um es noch schneller mögliche Interventionen auf die Parameter der Verwaltung des Fahrrads machen . Die Instrumentierung zeigt alle Daten bedeutendsten Turismo Veloce und wurde exklusiv für dieses Modell vorgesehen sind . Basierend auf einem hellen und modernen Farb-TFT- Display mit 5 " ermöglicht es Ihnen, eine Vielzahl von Parametern durch die Elektronik an Bord entdeckt zugreifen . Luxus Sull'allestimento bietet auch ein modernes System des Erwerbs von GPS-Daten , um die Bewegung im touristischen Sinn charakterisieren . Der Erwerb Daten enthalten Informationen über die Strecke, Kraftstoffverbrauch und den Einsatz des Motors. Dank der ergonomischen Anordnung der TFT -Panel, hält der Pilot zu jedem Zeitpunkt die perfekte Sicht auf die Straße , eine wesentliche Voraussetzung für die Sicherheit . 
Als zweites wurde uns ja das Sondermodell F3 800 EAS ABS "AGO" präsentiert. Hier steht die Ausstattung noch nicht ganz fest. Der Liefertermin für die F3 800 AGO wird vorraussichtlich Februar 2014 sein. Die Turismo Veloce & die Turismo Veloce Lusso werden im Herbst 2014 ausgeliefert.
Claudio Castiglioni hat uns MV Agusta wieder gegeben,sein Erbe führt nun sein Sohn Giovanni erfolgreich in eine gesicherte Zukunft.MV Agusta ist heutzutage der einzige italienische Motorradhersteller, der noch einen italienischen Besitzer hat und als Familienbetrieb geführt wird.
In den nächsten Tagen und Wochen werde ich die einzelnen Neuheiten wie Rivale 800, F3 800 EAS ABS "AGO", Turismo Veloce & Lusso sowie noch eine in Kürze erscheinende Neuheit vorstellen.

Ich wünsche allen eine schöne Zeit.
Jürgen Tiedemann



MV Agusta auf der"EICMA"2013 in Mailand
Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
1000PS Motorrad-Websites

Ok