A.T.T. News
Vom 10.bis 12.Juli gibt es in den Stadtzentren von Schiranna & Varese Shows, Ausstellungen,Musik,und natürlich das Gebrüll der Motoren in Erinnerung an Claudio Castiglioni.
08.07.2015
Von 10. bis 12. Juli gibt es in den Stadtzentren von Schiranna und Varese Shows, Ausstellungen, Musik, und natürlich das Gebrüll der Motoren in Erinnerung an Claudio Castiglioni.
  • Lotterie zugunsten der gemeinnützigen Organisation Il Ponte del Sorriso, der erste Preis ist eine einmalige Sonderedition der MV Agusta Turismo Veloce.
  • Fotoausstellung „Bikes aus Schiranna: Legenden und Erinnerungen“
  • Ausstellung mit Straßen- und Rennmaschinen von Aermacchi, Cagiva, Ducati, Morini, Husqvarna und MV Agusta.
  • Auftritt des Teams MV Agusta Reparto Corse mit Jules Cluzel, Lorenzo Zanetti und weiteren Top-Fahrern, die Teil der ruhmreichen Vergangenheit von Aermacchi, Cagiva und Husqvarna sind.
  • Ausstellung mit Mercedes-AMG-Rennwagen vom 300 SEL „Rote Sau“ bis hin zum C63 DTM im MV-Agusta-Design.
  • Live-Konzert von Peter's Room mit Roberto Parodi und Paul Bernadoli.

Der Countdown zum genialen MV-Agusta-Motorradtreffen Freunde von Claudio 2015 zur Erinnerung an den legendären Gründer und Inhaber Claudio Castiglioni hat begonnen! Talent, Intuition und Charisma haben Claudio Castiglioni zur Legende in der Welt des Motorradsports gemacht, geliebt von Generationen Motorradbegeisterter, die mit Namen wie Aermacchi, Cagiva, Husqvarna, Ducati, Morini und MV Agusta groß geworden sind – echte Fans, denen sicher auffällt, dass das Event in diesem Jahr auf denselben Tag fällt wie der historische GP von Ungarn 1992, der erste Erfolg von Cagiva in der GP-500-Weltmeisterschaft.

Es war der 12. Juli, als der Kalifornier Eddie Lawson mit dem Bike aus Italien zum Sieg fuhr, 16 Jahre nach dem letzten Sieg von MV Agusta mit Giacomo Agostini beim GP von Deutschland. Zur Erinnerung an diesen atemberaubenden Sieg und die vielen weiteren Erfolge der Bikes Made in Schiranna gibt es dieses Jahr dank Zusammenarbeit zwischen der Stadtverwaltung von Varese, dem Verein Città dei Motori und dem langjährigen „Block“ aus Cascina Costa International MotoclubRegistro Storico Aermacchi und desitalienischen Cagiva-Clubs ein volles Programm.

Die Party beginnt am Freitag den 10. Juli mit einer bunten Mischung an Konzerten und Vorstellungen verschiedener Künstler. Für alle Fans gibt es zudem die Fotoausstellung „Bikes aus Schiranna: Legenden und Erinnerungen im Corso Matteotti mitten im Stadtzentrum von Varese.

Am Samstag treffen sich alle Fahrer um 10:00 Uhr und starten am Piazzale von MV Agusta in Schiranna für eine Ausfahrt nach Cascina Costa und zum Museum. Anschließend geht es zurück ins Zentrum von Varese, um einen Aperitif zu genießen und den Beginn der Show Velocità e Lentezza (Geschwindigkeit und Langsamkeit)zu erleben, einer von Città dei Motori, Polizia di Stato und Rai Isoradio organisierten Road Show, die die technischen Errungenschaften der Region mit ihrem hervorragenden Wein und ihren kulinarischen Köstlichkeiten vereint.

Zum Mittagessen gibt es Gelegenheit, das „Motorradfahrer-Sandwich“ zu probieren, ein Motto, das von allengrößeren Geschäften in Varese angenommen wurde, und die Geschäfte sind bereits mit Bikes, Teilen und Souvenirs von MV Agusta und Cagiva dekoriert. Um 15:00 Uhr starten die Teilnehmer dann mit einer Eskorte der eleganten Turismo-Veloce-Bikes der Polizia Locale zu einer Tour durch Valganna, Luino und Laveno, bevor sie um 18:00 Uhr zurück in Varese sind.

Am Abend geht es in Schiranna weiter. Dort genießen Sie die Gastfreundschaft des Reparto-Corse-Teamsauf dem MV-Agusta-Platz (piazzale). Ab 20:00 Uhr können alle Besucher ein Abendessen mit den WSS-FahrernCluzel und Zanetti sowie weiteren Prominenten aus der Welt von MV Agusta genießen. Zum Abschluss gibt es eine geniale Jam Session mit Paul Bernadoli und der Band „Peter's Room“ von Roberto Parodi. Die Plätze sind begrenzt, eine Buchung ist deshalb erforderlich: events@mvagusta.com.

Sonntag Tag der offenen Tür bei MV Agusta ab 9:30 Uhr. Freuen Sie sich auf Fahrer von damals und heute, auf brüllende, reinrassige Bikes und eine Ausstellung der erfolgreichsten Rennwagen von Mercedes-AMG. Sie können sich sogar tätowieren lassen oder an einem speziellen Fotostand in der Fabrik ein Bild mit Ihrem eigenen Bike schießen. Wie im letzten Jahr bietet „Freunde von Claudio“ jede Menge Spaß für Kinder mitkreativen Workshops und Spielen organisiert vom Ponte del Sorriso. Der Erlös aus der Verlosung wird an das Kinderkrankenhaus mit Geburtsstation http://www.ilpontedelsorriso.com gespendet. Der erste Preis ist eine Sonderedition der MV Agusta Turismo Veloce.

Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
1000PS Motorrad-Websites

Ok